Mut zum neuen Knie – Buchprojekt gestartet

Mut zum neuen Knie – Buchprojekt gestartet

Nachdem an Ostern 2012 der offizielle Start unserer Autorenzusammenarbeit für das osterfruestueck_kleinBuch ‚Mut zur neuen Hüfte!‘ war, haben wir Ostern 2013 unser neues Knie-Buch-Projekt ins Leben gerufen. Es entsteht aus Mut zur neuen Hüfte! bald der neuer Ratgeber ‚Mut zum neuen Knie!‘? Auf Grund des Erfolges unseres Buches und der ausnahmslos positiven Feedbacks unserer Leser wurden vermehrt Stimmen laut, die nach ‚Mut zum neuen Knie!‘ fragen. Ca. 160.000 neue künstliche Kniegelenk-Patienten jährlich haben schließlich auch Anspruch auf ihr eigenes ‚Mutmach-Buch‘. Der Startschuss dazu erfolgte beim Osterfrühstück der Autoren!

Dr. Christian Fulghum, Chefarzt der endogap – Klinik für Gelenkersatz, hat uns mit ‚Das Buch ist wirklich eine gute Idee – gerade beim Knie sind sich viele sehr unsicher und bräuchten qualitativ gute Ratschläge, wie Sie sie bieten können‘, ebenfalls dazu ermuntert.

Ein paar interessante Gedanken hat sich Heidi in ihrem neuen Artikel ‚Knieprobleme, Körperspüren, Kraft der Gedanken – und Olivenöl‚ ihres Blogs Titanhüfte bereits dazu gemacht! In der jetzigen Planungs- und Recherche-Phase freuen wir uns über Zuschriften von Patienten, die ggf. Ihre Erfahrungen mit Knie-Endoprothesen weitergeben und Teil unseres Buches werden wollen. Einfach eine kurze Mail an uns, und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Kommentar verfassen