Archiv für 23. Oktober 2012

Chefarzt Dr. med. Christian Fulghum im Interview

Chefarzt Dr. med. Christian Fulghum im Interview – Sommer 2012

Dr. med. Christian Fulghum, Chefarzt der endogap – Klinik für Gelenkersatz in Garmisch-Partenkirchen, äußert sich zu dem Thema ‚Leben ist Bewegung – Mobilität bestimmt unseren Alltag‘. Das komplette Interview, welches auch Bestandteil unseres Buches ‚Mut zur neuen Hüfte!‘ ist, können Sie hier lesen.

Online-Shop eröffnet

Online-Shop eröffnet

Ab sofort kann die Printausgabe des Buches ‚Mut zur neuen Hüfte!‘ in unserem neuen Online-Shop ganz bequem bestellt werden. Durch Angabe der gewünschten Versand- und Zahlart können Sie selbst die Lieferzeit beeinflussen.

Bestellen Sie versandkostenfrei und auf Rechnung (Lieferzeit ca. 1 Woche nach Zahlungseingang)

Mit der Zahlart ‚Bankeinzug‘ und der Versandart ‚Post-Standard‘ können Sie in Deutschland z.B. 3-5 Tage nach Eingang Ihrer Bestellung mit der Lieferung rechnen.

 

Mut zur neuen Hüfte! – Das Hüft-OP-Mutmachbuch

Das Hüft-OP-Mutmach-Buch von Heidi Rauch und Peter Herrchen macht seit seinem Erscheinen Ende September 2012 schon vielen Menschen Mut. Folgende Inhalte erwarten den Leser auf 247 Seiten:

  • Tipps rund um die Hüft-OP von A bis Z
  • Sportliche ‚Titanhüften‘-Träger berichten
  • Renommierte Operateure im Interview
  • Physio-Übungen für die (künstliche) Hüfte » Weiterlesen

Öffentliche Buchpräsentation „Mut zur neuen Hüfte!“

Öffentliche Buchpräsentation „Mut zur neuen Hüfte!“

Bei den Bad Aiblinger Gesundheitstagen – BAD AIBLING bewegt! – haben wir das Buch das erste Mal am 29. September 2012 öffentlich vorgestellt. Unseren „bewegenden“ Vortrag finden Sie unter Präsentationen auf dieser Seite.

Die Autoren Heidi Rauch und Peter Herrchen präsentieren in Bad Aibling ihr Buch "Mut zur neuen Hüfte!" und ernten viel Zuspruch.

Die Autoren Heidi Rauch und Peter Herrchen präsentieren in Bad Aibling ihr Buch „Mut zur neuen Hüfte!“ und ernten viel Zuspruch.

Wir möchten an dieser Stelle allen Freunden, Bekannten und uns bislang gänzlich fremden Menschen danken, die das Buch noch vor Erscheinen bestellt bzw. gleich in den ersten Tagen gekauft haben. Wir freuen uns jeden Tag, wenn wir per Mail, Fax oder Post Bestellungen bekommen. Dabei gehen wir auf die verschiedensten Zahlungswünsche ein – es geht per Vorab-Überweisung (unsere Kontodaten finden Sie im „Impressum“), per Einzugsermächtigung über den Flyer oder auf Rechnung, wenn Sie uns eine Mail schicken an autoren@mut-zur-neuen-hüfte.de.

Und wer etwas länger auf das Buch warten muss, dem sei gesagt: Eine Büchersendung verschickt die Post nicht mit normaler Geschwindigkeit. Wegen des geringeren Entgelts dürfen vier Tage bis zur Zustellung vergehen! Aber Hüftpatienten haben Geduld ja gelernt…