Markiert: Sport

Laufen Knie-TEP 0

Laufen mit Doppel-Knie-TEP – Experiment abgeschlossen – Läuft!

Das Laufexperiment von Rolf Lehmann mit zwei künstlichen Knie-Gelenken ist gelungen. Nach dem vorsichtigen Start im Oktober 2020 zusammen mit seinem Running-Coach Stefan Wohllebe, der 1999 Deutscher Berglaufmeister war und dessen Marathon-Bestzeit bei 2:20 lag, ist das Experiment abgeschlossen. Nach ein paar hundert Trainingskilometer findet am Rheinufer der letzte Check...

Online-Training 0

Mehr Online-Training oder generell mehr Sport in schwierigen Zeiten?

Draußen sieht man gefühlt viel mehr Walker, Jogger und Radfahrer als vor der Pandemie. Klar, schließlich ist Sport an frischer Luft einer der „triftigen Gründe“, um das Haus zu verlassen. Wir, die wir künstliche Hüft- und Kniegelenke haben, wissen spätestens seit unseren Reha-Aufenthalten, wie wichtig Bewegung und damit Muskelaktivierung für...

Lauftraining 0

Halten neue Knie 100 Kilo stand?

Im dritten Teil des Laufexperimentes von Rolf Lehmann mit zwei künstlichen Knie-Gelenken geht es um den gezielten Wiedereinstieg ins Laufen (Joggen) mit dem Running-Coach Stefan Wohllebe, der 1999 Deutscher Berglaufmeister war und dessen Marathon-Bestzeit bei 2:20 lag. Nach Videoanalyse und Laufkorrekturen erhält Rolf einen Trainingsplan, der zweimal pro Woche 30...

1

Aus AlterG wird ,Alter, lauf!’ – Die ersten Geh- und Laufversuche mit Doppel-Knie-TEP

Im zweiten Artikel zum Experiment ,Laufen mit Doppel-Knie-TEP’ von Rolf Lehmann geht es um die ersten Geh- und Laufversuche gut ein Jahr nach der zweiten Knie-TEP-Operation. Aus erstem zaghaftem Gehen mit ,AlterG’ – einem Antischwerkraft-Laufband – soll nun ganz langsam ,Alter, lauf!’ werden. Ich selbst habe übrigens nach meiner Hüft-Revisions-OP...

1

Laufen mit Doppel-Knie-TEP? Möglich, verrückt oder beides?

Laufen mit dem künstlichen Knie? Auch Experten sagen, dass Sportler nach einer Hüft- oder Knieoperation danach ihr Leben nicht auf dem Sofa verbringen sollen oder müssen. Dr. med Christoph Meister wird in dem unten verlinkten Artikel wie folgt zitiert: “Wer vorhabe, sein neues Kniegelenk weitgehend zu schonen, indem er sich...

Gute Kombination: erst Strandspaziergang, dann Radtour zum nächsten Eis-Stand als Belohnung 2

Sommerzeit – Zeit für Bewegungsfreiheit

Sonne, Strand, Faulenzen? Ja, aber erst nach einer täglichen Bewegungseinheit! In diesen mental stressigen Zeiten ist Sport ein wunderbares Heilmittel. Gerade bei Sportarten, die für Menschen mit Hüft- und Knie-TEP empfohlen werden, ist Abstandhalten überhaupt kein Problem. Schließlich sollen wir TEP-Träger vor allem sogenannte Kontaktsportarten vermeiden. Also raus ins Freie...

0

Was tun bei Arthrose-Beschwerden? Die Crux der Therapieauswahl

Die Volkskrankheit Arthrose ist ständig und überall präsent. Nicht alle haben Beschwerden, aber eine Abnutzung des Gelenkknorpels lässt sich bei fast jedem Erwachsenen ab einem gewissen Lebensalter radiologisch feststellen. Und bei einer immer älter werdenden Gesellschaft nimmt natürlich auch die Zahl der Arthrose-Erkrankungen zu. Die Gründe, ob Arthrose bereits in...

1

Autoren live und zum Anfassen – mit ‘Mut zur neuen Hüfte!!’

Wir freuen uns, zwei Termine bekannt geben zu können, bei denen die komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage unseres Buches ‘Mut zur neuen Hüfte!!’ von uns beiden persönlich vorgestellt und auf Wunsch auch gemeinsam individuell signiert wird. Dies wird zum einen am 23.2.2018 in Hagen abends an der Hotelbar des Arcadeons...

0

2. TEPFIT-Gesundheitsworkshop 23.-25.2.2018 – Save the Date

SAVE THE DATE Nach der sehr erfolgreichen ersten TEPFIT-Veranstaltung November 2016 in Erding bei München, sind die finalen Planungen für den zweiten TEPFIT-Gesundheitsworkshop fast abgeschlossen. Die Veranstaltung findet in Hagen statt. Auch diese Mal wird es einen Fachvortrag eines anerkannten Professors für Orthopädie und Unfallchirurgie (Knie- und Hüft-Endoprothetik) geben – und damit...

0

Cross-Shaper – vergünstigt und nur begrenzte Stückzahl

Bei unserem Gesundheitsworkshop und TEPFIT-Treffen in Erding am 19.11.2016 haben wir unter anderem die Möglichkeit geboten, den Cross-Shaper nach kurzer Einweisung auszuprobieren. Dazu wurden uns 15 funkelnagelneue Geräte vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Fünf unserer Teilnehmer waren vom Trainingseffekt schon nach kurzer Zeit so überzeugt, dass sie ihr neues Sportgerät direkt mitgenommen...