Endlich: Kindle-Edition ist da, Erbenheimer Anzeiger über Peter und 11. Rezension auf Amazon

Dieser Samstag, 26. Januar 2013, hat es in sich: Endlich, endlich bietet nun auch Amazon unser e-book an! Am 10. Dezember war die e-pub-Version fertig, kurz darauf konnte man “Mut zur neuen Hüfte!” im Apple-Store und bei Hugendubel.de bestellen. Rund um Weihnachten zogen dann die anderen Online-Bookstores nach. Sogar in Italien, auf www.athesia.it, ist unser Buch zu haben. Nur Amazon ließ sich Zeit. Aber nun freuen wir uns: Auch Kindle-Nutzer können ab sofort unseren Mutmach-Ratgeber für 16,99 Euro auf ihrem Bildschirm lesen.

Außerdem heute: Peter vermeldet, dass seine ‘Ländcheszeitung’ der Wiesbadener Erbenheimer Anzeiger über ihn berichtet hat bzw. ihren Bürger als “Aufhänger” nutzt für einen Artikel mit Foto über unser Buch. Als PR-Frau, die diesen Text dorthin geschickt hat, freue ich mich natürlich. Den Artikel können Sie hier mit freundlicher Genehmigung des Marianne Breuer Verlags lesen.

Und: Eine liebe Buchkäuferin schreibt die 11. Rezension – wieder 5 Sterne! – auf Amazon und freut sich öffentlich, dass sie dank unseres Buchs ihren Operateur gefunden hat, zu dem sie Vertrauen gefasst hat. Wunderbar! Und danke zurück an dieser Stelle!

Heidi Rauch

Heidi Rauch ist nicht nur Doppel-Hüft-TEP-Trägerin, sondern auch Diplom-Journalistin, PR-Frau und Buchautorin („Falling in love“, Rowohlt; Drehbücher und – noch nicht erschienen – „Das Limoncello-Quartett“, Frauen-Roman). Geboren in Berlin studierte sie in München (Ludwig-Maximilians-Universität in Kombination mit der Deutschen Journalistenschule, 16. Lehrredaktion). Sie lebt heute in zweiter Ehe verheiratet mit dem Journalisten Michael-A. Konitzer in Erding bei München – und mehrere Wochen im Jahr in den italienischen Marken. Die Schreiberin aus Leidenschaft macht PR für Kultur (u. a. Konzerte und Events auf Schloss Amerang, www.schlossamerang.de, Internationales Gitarrenfestival „Saitensprünge“ in Bad Aibling, www.saitenspruenge.com) und Golf (www.gc-eichenried.de).Grundlage für dieses Buch ist ihr Blog www.titanhuefte.wordpress.com.

Kommentar verfassen