Danke und ein gesundes Bewegungsjahr 2014!

Liebe Buchkäufer und Freunde von „Mut zur neuen Hüfte!“,

allen Lesern, von denen wir die e-mails haben, konnten wir schon Frohe Weihnachtswünsche mailen. Allen anderen möchten wir auf diesem Wege danken und ihnen allen ein wundervolles, gesundes und „bewegtes“ Jahr 2014 wünschen!

Denjenigen, die ihre Hüft-OP noch vor sich haben und durch die positiven Erfahrungsberichte in unserem Buch Mut geschöpft haben, wünschen wir viel Zuversicht und in jeder Hinsicht gutes Gelingen. Es wartet auf Sie eine Zeit mit neuer Mobilität, Bewegungsfreude und dadurch herrlicher Lebensqualität.

Wir selbst freuen uns immer wieder, wenn wir positive, dankbare Rückmeldungen erhalten – oder neue Mutmach-Erfahrungsberichte sammeln wie für unseren zweiten Ratgeber „Mut zum neuen Knie!“, der Ende Januar 2014 erscheinen wird. Eine der insgesamt 18 Geschichten kann man schon anlesen auf Heidis Titanhüften-Blog, denn unser 85-jähriges Tiroler TEP-Phänomen hat nicht nur eine Knie-TEP, sondern auch zwei Hüft-TEPs – und ist wieder aktiv wie eh und je.

In diesem Sinne: Lassen Sie es sich gut gehen 2014!

Das wünschen Ihnen von Herzen die bewegungsfreudigen Doppel-Hüft-TEP-Träger Heidi Rauch und Peter Herrchen

Heidi Rauch

Heidi Rauch ist nicht nur Doppel-Hüft-TEP-Trägerin, sondern auch Diplom-Journalistin, PR-Frau und Buchautorin („Falling in love“, Rowohlt; Drehbücher und – noch nicht erschienen – „Das Limoncello-Quartett“, Frauen-Roman). Geboren in Berlin studierte sie in München (Ludwig-Maximilians-Universität in Kombination mit der Deutschen Journalistenschule, 16. Lehrredaktion). Sie lebt heute in zweiter Ehe verheiratet mit dem Journalisten Michael-A. Konitzer in Erding bei München – und mehrere Wochen im Jahr in den italienischen Marken. Die Schreiberin aus Leidenschaft macht PR für Kultur (u. a. Konzerte und Events auf Schloss Amerang, www.schlossamerang.de, Internationales Gitarrenfestival „Saitensprünge“ in Bad Aibling, www.saitenspruenge.com) und Golf (www.gc-eichenried.de).Grundlage für dieses Buch ist ihr Blog www.titanhuefte.wordpress.com.

Kommentar verfassen