Unser Knie-Buch ist in Druck!

Es ist geschafft: 307 Seiten, farbig bebildert mit 214 Fotos – unser zweiter Mutmach-Ratgeber aus Patientensicht ist beim Drucker: „Mut zum neuen Knie!“ drucken wir in einer Startauflage von 3.000 Stück – schließlich haben uns die Vorbestellungen über unseren Online-Shop und Amazon darin bestätigt, dass dieses Buch gebraucht wird. Es ist 60 Seiten dicker geworden als „Mut zur neuen Hüfte!“, und deshalb kostet es nun auch etwas mehr, nämlich 24,90 Euro. Wer rechtzeitig vorbestellt hat, bekommt natürlich noch den alten Preis von 19,90 Euro.

Autorin Heidi Rauch bei Bavaria-Druck in München-Freimann mit dem Plot-Ausdruck von "Mut zum neuen Knie!".

Autorin Heidi Rauch bei Bavaria-Druck in München-Freimann mit dem Plot-Ausdruck von „Mut zum neuen Knie!“.

Wir bieten auch viel Mehr-Wert: ausführliche Kapitel über Alexander Technik, Rolfing und Faszien-Training, die im Hüft-Buch nur angerissen wurden. Detaillierte Fotostrecken mit Physio-Übungen – an Trainingsgeräten und ohne. Ganz neu: Zwei Ernährungsexperten erklären im Interview, wie man sich gelenkfreundlich ernähren kann. Das dürfte auch für Nicht-Betroffene interessant sein. Außerdem: 17 Knie-TEP-Patienten und der 18. Erfahrungsbericht von einer Schauspielerin, die ihre Knie-OP abwenden konnte; und fünf Operateure, die ausführlich ihr Fachwissen rund um die Knie-OP preisgeben. Alles in allem: Informationen, die man so geballt und authentisch noch nie zum Thema Knie-TEP gelesen hat. Wir sind gespannt auf die ersten Reaktionen.

Lieferbar ist „Mut zum neuen Knie!“ voraussichtlich ab 5. Februar. Wir melden hier sofort die frohe Kunde, wenn wir das fast 500 Gramm schwere Werk in den Händen halten.

Kommentar verfassen