Autor: Peter Herrchen

0

Jetzt vorbestellen – Neuauflage „Mut zur neuen Hüfte!!“

Das Warten hat ein Ende! Wir freuen uns, dass in Kürze die komplett überarbeitete und umfangreich erweiterte Neuauflage unseres erfolgreichen Mutmach-Ratgebers „Mut zur neuen Hüfte!!“ erscheint –  die 320 Seiten (!) werden voraussichtlich Ende Januar gedruckt vorliegen. Ein E-Book gibt es dann selbstverständlich auch. Die Neuauflage bietet: neue Fachärzte-Interviews, neue Erfahrungsberichte...

0

Die Orthopäden-Lüge – R&H

Die Orthopäden-Lüge – mit Arthroskopie viel Geld verdienen und mit Unwissenheit Menschen um ihre Lebensfreude betrügen! Heidi Rauch, 09.12.2017 – Titanhüften-Blog Bislang haben mein Mitautor Peter Herrchen und ich uns eigentlich immer vornehm zurückgehalten und sachlich informiert. Aber jetzt platzt mir doch langsam der Kragen und ich mache es an...

0

2. TEPFIT-Gesundheitsworkshop 23.-25.2.2018 – Save the Date

SAVE THE DATE Nach der sehr erfolgreichen ersten TEPFIT-Veranstaltung November 2016 in Erding bei München, sind die finalen Planungen für den zweiten TEPFIT-Gesundheitsworkshop fast abgeschlossen. Die Veranstaltung findet in Hagen statt. Auch diese Mal wird es einen Fachvortrag eines anerkannten Professors für Orthopädie und Unfallchirurgie (Knie- und Hüft-Endoprothetik) geben – und damit...

0

Klinikzertifizierungen – EPZ, EPZMax, endoCert, KTQ, ISO und Co

Neben den für alle Kliniken in Deutschland verpflichtenden Qualitätsberichten, die öffentlich einsehbar und gleichzeitig für die meisten Patienten schwer zu lesen sind, werben alle Einrichtungen mit zusätzlichen Gütesiegeln (Zertifikaten) auf ihrem Webseiten. Einige Krankenhaus präsentieren 30-40 verschiedene Gütesiegel. Doch welche sagen tatsächlich etwas über die Qualität der medizinischen Leistungen aus? Wer vergibt diese...

0

Gelenkersatz: Extrem erfolgreich aber nicht ohne Risiken

Schwerpunkt der thematisch durchaus ungewöhnlichen Patientenveranstaltung mit knapp 100 Besuchern am 8.2.2017 in Bonn mit dem Titel „Der schmerzhafte Gelenkersatz„ war, die Risiken bei endoprothetischen Eingriffen und die damit einhergehenden unerwünschten Ergebnisse danach zu beleuchten. Dr. Holger Haas, Chefarzt Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie am GK in Bonn, erläuterte ausführlich neben dem Infektionsrisiko, auf...

1

TEPFIT, optimistisch, sportlich und mit YouTube-Kanal ins Jahr 2017 starten

Ein weltpolitisch sehr bewegendes Jahr geht – man ist fast geneigt zu sagen: ‚endlich‘ – zu Ende. Es bleibt die Hoffnung, dass es in USA, der Türkei, in Syrien, in Russland und auch bei uns 2017 besser wird oder zumindest nicht ganz so schlimm kommt, wie es einige Pessimisten in Bezug...

0

Cross-Shaper – vergünstigt und nur begrenzte Stückzahl

Bei unserem Gesundheitsworkshop und TEPFIT-Treffen in Erding am 19.11.2016 haben wir unter anderem die Möglichkeit geboten, den Cross-Shaper nach kurzer Einweisung auszuprobieren. Dazu wurden uns 15 funkelnagelneue Geräte vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Fünf unserer Teilnehmer waren vom Trainingseffekt schon nach kurzer Zeit so überzeugt, dass sie ihr neues Sportgerät direkt mitgenommen...

2

Von der TEPFIT-Facebook-Gruppe zum realen Treffen

Nachbericht zum 1. TEPFIT-Gesundheitsworkshop mit 40 künstlichen Hüften auf Schloss Aufhausen bei Erding Direkter und umfangreicher geht Patientenaustausch zum Thema künstliches Hüft- und Kniegelenk kaum: Die weit über 1.000 Mitglieder der geschlossenen TEPFIT-Facebook-Gruppe helfen sich als Direkt-Betroffene zu jeder Tages- und Nachtzeit gegenseitig. Mit ihren Tipps und Erfahrungen sind sie längst ein...

0

Augen auf beim TEP-Kauf!

So oder so ähnlich müsste der Slogan für Patienten lauten, die vor einer Knie- oder Hüft-TEP stehen. Im meinem Blog Endoprothese und Sport habe ich vor Kurzem auf einen Artikel aus der Ärztezeitung hingewiesen, indem berichtet wurde, dass bestimmte Qualitätsindikatoren gerade im Bereich Endoprothetik ‚als nicht zur Veröffentlichung empfohlen‘ aus den Qualitätsberichten heraus genommen wurden. Wer...

0

TEPFITte Heidi im Berliner Sender Radio-XY

Meine liebe Buchautoren-Partner- und ‚Neu-Facebookerin‘ Heidi Rauch, stand dem Golfjournalisten Rainer Löhr für den Berliner digitalen Radiosender ‚Radio XY‘ im Gesundheitsmagazin Rede und Antwort. Dabei ging Heidi ausführlich auf die Zeit vor und nach ihren eigenen Operationen – sie ist ja bekanntermaßen wie ich eine ‚Doppel-Hüft-TEP-Trägerin‘ – ein. Die Kurzbesprechung unserer beiden gemeinsamen ‚Mutmach‘-Bücher, sowie...