Seit 1988 spielt Heidi Golf, seit 2012 mit zwei künstlichen Hüften. 0

“Mut zur neuen Hüfte!!” im Wiener “Kurier” und im Magazin “Medico”

Wir freuen uns immer wieder, wenn Medien uns als Experten entdecken. So kam die Wiener Tageszeitung “Kurier” auf Autorin Heidi Rauch zu, interviewte sie und veröffentlichte ihre Erfahrungen zur neuen Lebensqualität mit zwei Titanhüften mitsamt Buchtipp in der Samstagsausgabe vom 29. Juni 2019 (Auflage 128.000, 0,5 Mio. Leser!). Auch ein...

0

Mut zur Revisions-OP – Herausforderung und Chance zugleich

Wenn in unseren beiden Büchern von “Mut zur neuen Hüfte!” und “Mut zum neuen Knie!” die Rede ist, denken alle meist nur an eine Erstimplantation des neuen Gelenkes. Allerdings gewinnt das Thema “Austausch des Gelenkes” (Fachbegriff Revision) immer mehr an Bedeutung angesichts der ca. 400.000 operativen Erstversorgungen mit einem Gelenkersatz...

0

Ausgabe 01/2019 des endolife-Magazins mit Mut zur neuen Hüfte!!

Seit über 10 Jahren erscheint zweimal jährlich das hauseigene Magazin endolife der endogap – Klinik für Gelenkersatz in Garmisch-Partenkirchen. Es werden dort die aktuellen Entwicklungen der Endoprothetik genauso behandelt, wie Patientengeschichten oder spezielle Verfahren, die in der endogap angewandt werden. Ich hatte vor nunmehr 10 Jahren die große Ehre, in...

0

Unsere Highlights im 1. Halbjahr 2019

Auch 2019 haben wir wieder einiges für Sie in der Pipeline: Einer der Höhepunkte im ersten Halbjahr ist dabei das inzwischen 3. TEPFIT-Treffen (Gesundheits-Workshop). Als Austragungsort haben wir uns nach Erding im Süden (2016) und Hagen in der Mitte (2018) dieses Mal die Bundeshauptstadt Berlin ausgesucht. Freuen Sie sich auf volles...

Heidi Rauch und Peter Herrchen in der Medical Park-Klinik St. Hubertus in Bad Wiessee am Tegernsee: kurz vor dem Video-Dreh 0

2018 – Kleiner Jahresrückblick

Der Jahresanfang stand ganz im Zeichen der Veröffentlichung unserer komplett überarbeiteten und erweiterten Neuauflage ‘Mut zur neuen Hüfte!!’. Am 1.2.2018 war es dann endlich so weit. Direkt am 23.2 ging es aktiv weiter bei unserem 2. TEPFIT-Workshop in Hagen. Die filmische Aufbereitung folge direkt im Anschluss und ist auf unserem...

4

Drei hochkarätige Impuls-Vorträge beim 3. TEPFIT-Workshop 6. April 2019 in Berlin

Nach einem Ausflug nach Salzburg zum 1. Arthrosetag, den unsere Tiroler Blogger-Freundin Barbara Egger mitorganisiert hat, nun wieder Berlin, um die Planung für unseren 3. TEPFIT-Gesundheitsworkshop vom 5. bis 7. April 2019 abzuschließen. Das persönliche Gespräch mit Dr. Tobias Winkler am Julius Wolff Institut für Biomechanik und Muskuloskeletale Regeneration im...

0

TEPFIT Treffen 2019 – EPRD Jahresbericht 2017 – Physiotherapie ohne ärztliches Rezept?

TEPFIT-Gesundheitsworkshop vom 5.4 – 7.4.2019 in Berlin Nach unseren sehr erfolgreichen TEPFIT-Meetings in den Jahren 2016 und 2018, findet nun das dritte Treffen in der Bundeshauptstadt Berlin statt – und zwar vom 5.4. – 7.4.2019. Alle Programmpunkte sind bereits in groben Zügen gefixt. Im Laufe des November wird alles finalisiert...

0

Persönliche Tipps in unseren TEPFIT-YouTube-Filmen

Wer uns Mutmach-Autoren einmal leib- und lebhaft in „Doppel-Moderation“ erleben möchte, der hat dazu auf unserem YouTube-Kanal gute Gelegenheit. In jüngster Zeit haben wir uns drei Mal anlässlich Peters Revisions-Reha am schönen Tegernsee getroffen und je ein Video zur Revision, eines zum Hüft-OP-Zeitpunkt und eines zum Thema Knie gedreht. Der Siebenminüter...

0

Spenden für Hüft-TEPs in Togo – pro Polo 3 Euro und pro Buch 2 Euro

Wir wissen es ja längst: Mit wenig Geld kann man in ärmeren Ländern viel Gutes tun. Deshalb wollen auch wir spenden, und zwar für Hüft-TEP-OPs im westafrikanischen Togo, genauer gesagt in der Hauptstadt Lomé, denn nur dort gibt es ein entsprechendes Krankenhaus. Pro verkauftem „Mut zur neuen Hüfte“ oder „TEPFIT“...

0

Wechsel-OP-Video und Dr. TEP rät – nicht zu AMIS!

Dritte Hüfte für Buchautor Peter Herrchen – 21 Jahre nach der ersten und 10 Jahre nach der zweiten Hüft-OP: Er hat sich am 25. April 2018 einer Wechsel-OP seiner “Hamburger Hüfte” unterziehen müssen und hat nun links und rechts “Garmischer Hüften”. Über seine Erfahrungen schreibt Peter in seinem Blog und in...